workshops & seminare

systemische aufstellungen & rituale

Anhaltend destruktive Verhaltensmuster und Symptome jeglicher Art weisen häufig auf verschiedene Störungen innerhalb der Ordnung von Systemen (Familien, Organisationen) hin.

Systemische Aufstellungen lassen die in diesen Systemen wirkenden Kräfte sichtbar und erlebbar werden. In Kombination mit heilenden Ritualen unterstützen sie die Transformation von Symptomen oder blockierenden Handlungsmustern und eröffnen damit einen größeren Freiraum für die kreative Gestaltung des eigenen Lebens.

Dieser Workshop ist für alle Themen oder Projekte (System Familie und Organisation) offen.

Termin:

Freitag, den 15.02.19 von 17.00 - 20.00 Uhr  Freitag, den 12.04.19 von 17.00 - 20.00 Uhr  Freitag, den 21.06.19 von 17.00 - 20.00 Uhr

Ort: 13187 Berlin-Pankow, Schulzestraße 1, Sinnergie e.V.
Kosten: 90 € für Aufstellende / 20 € für Teilnehmer
Anmerk.: Anmeldung telefonisch oder per Mail

 

systemische aufstellungen & rituale in der natur

Anhaltend destruktive Verhaltensmuster und Symptome jeglicher Art weisen häufig auf verschiedene Störungen innerhalb der Ordnung von Systemen (Familien, Organisationen) hin.

Systemische Aufstellungen lassen die in diesen Systemen wirkenden Kräfte sichtbar und erlebbar werden. In Kombination mit heilenden Ritualen und in der Natur vorhandenen Ressourcen unterstützen sie die Transformation von Symptomen oder blockierenden Handlungsmustern und eröffnen damit einen größeren Freiraum für die kreative Gestaltung des eigenen Lebens.

Dieser Workshop ist für alle Themen oder Projekte (System Familie und Organisation) offen und findet in der Natur im Raum Wandlitz statt.

Termin: Freitag, den 08.03.19 von 11.00 - 14.00 Uhr  Freitag, den 31.05.19 von 11.00 - 14.00 Uhr
Ort: Raum Wandlitz in der Natur / Treffpunkt wird den Teilnehmern bekanntgegeben
Kosten: 90 € für Aufstellende / 20 € für Teilnehmer
Anmerk.: Anmeldung telefonisch oder per Mail

heilende verwandlung

Anhaltend destruktive Verhaltensmuster und Symptome jeglicher Art weisen häufig auf verschiedene Störungen innerhalb der Ordnung von Familiensystemen hin.

Die „heilende Verwandlung“ ist eine Methode zur Darstellung seelischer Prozesse. Über die individuellen, körperlich ausgedrückten Bewegungsimpulse werden hilfreiche und heilende Prozesse ausgelöst, die zu einer Transformation blockierender Lebensmuster und/oder Verwandlung von Symptomen führen können.

Dieser Workshop bietet im Praxisteil die Möglichkeit, jeweils ein Anliegen jedes Teilnehmers mit der vorgestellten Methode zu bearbeiten.

Termin:

auf Anfrage (Freitag von 15 - 18 Uhr)

Ort: 13187 Berlin-Pankow, Schulzestraße 1, Sinnergie e, V,
Kosten: 45 €
Anmerk.: Anmeldung telefonisch oder per Mail

das Kind in uns - kreative ansätze zur Heilung des inneren Kindes

In Jedem von uns steckt ein inneres Kind, das vielfältigen Verletzungen ausgesetzt war. Ungesehen kann es uns im Laufe unseres Lebens auf verschiedene Art und Weise auf sich aufmerksam machen und unsere Entwicklung sowie unser Selbstvertrauen blockieren.

Mit Hilfe von systemischen Aufstellungssequenzen, kreativen Ansätzen, Energiearbeit sowie inneren Reisen erleben wir in diesem Seminar, wie wir die Wünsche dieses inneren Kindes in uns erfüllen können. Somit gewinnen wir unser Urvertrauen mehr und mehr zurück und können unsere ureigene Lebenskraft annehmen, der Spielraum für die kreative, individuelle Gestaltung unseres Lebens erweitert sich.

Termin: Samstag, den 30.03.19 von 13.00 - 18.00 Uhr
Ort: 13187 Berlin-Pankow, Schulzestraße 1, Sinnergie e. V.
Kosten: 120 € / für Seminarwiederholer 100 €
Anmerk.: max. 6 Teilnehmer, Anmeldung über pdf

die innere Frau – der innere Mann – verbindendes & heilendes

Wir alle haben, unabhängig von unserem Geschlecht, sowohl weibliche als auch männliche (und kindliche) Anteile in uns. Unser eigenes Leben, unsere Persönlichkeit ist davon geprägt, in welchem Ausmaß wir diese Anteile annehmen. Oftmals leben wir nur einen Anteil stärker aus, so dass die Anteile in uns nicht harmonisch interagieren können.

In der Folge können sich sowohl körperliche als auch seelische Symptome zeigen, in jedem Fall steht uns aber nicht unser gesamtes Potenzial im Leben zur Verfügung.

Mit Hilfe von systemischen Aufstellungssequenzen, inneren Reisen und Meditationen sowie Energiearbeit erarbeiten und harmonisieren wir in diesem Seminar die Qualitäten der männlichen und weiblichen Energien in uns. Im Einklang mit diesem Anteilen können wir unsere eigene Kraft annehmen, der Spielraum für die Gestaltung unseres Lebens erweitert sich.

Termin: Samstag, den 04.05.19 von 13.00 - 18.00 Uhr
Ort: 13187 Berlin-Pankow, Schulzestraße 1, Sinnergie e. V.
Kosten: 120 € / für Seminarwiederholer 100 €
Anmerk.: max. 6 Teilnehmer, Anmeldung über pdf

ahnenkraft & lebensfreude

Die Verbindung mit unseren Ahnen, unseren Wurzeln, gibt uns Klarheit und Stärke, unsere eigene Lebenskraft und unsere Potenziale anzunehmen und zu entfalten.

Im Seminar (Teil Ahnenkraft) widmen wir uns unseren Ahnen als Quelle der Kraft, des Wissens und der Liebe. Neben systemischen Sequenzen zur Annahme der Ahnenkraft werden wir ein Ritual zur Ehrung der Ahnen durchführen.

Im Seminar (Teil Lebensfreude) widmen wir uns unserer eigenen Lebenskraft und ihres individuellen Ausdrucks als Lebensfreude. Mit Hilfe von kreativen Methoden, Ritualen sowie systemischen Aufstellungen kann die eigene Lebenskraft angeschaut und entfaltet werden.

Termin: auf Anfrage (Samstag von 12.00 - 20.00 Uhr) Teil Ahnenkraft
  auf Anfrage (Samstag von 12.00 - 20.00 Uhr) Teil Lebensfreude
Ort: Raum Wandlitz in der Natur / Treffpunkt wird den Teilnehmern bekanntgegeben
Kosten: 120 € / beide Teile 200 €
Anmerk.: Anmeldung über pdf